Felix Schrader und Henry Henzler glänzen in Pforzheim

PFORZHEIM - Beim Pforzheimer "Musketierpokal" gingen von der SV 1845 Esslingen am 5. Mai Felix Schrader und Henry Henzler in der A-Jugend mit dem Degen auf die Planche. Am Ende sicherte sich das junge SV-Duo bei diesem integrativ ausgetragenen Turnier die Gold- und Silbermedaille.

Der Esslinger Rollstuhlfechter Schrader wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Ungeschlagen behauptete sich das Talent in den beiden Setzrunden. In der Direktausscheidung ließ Schrader nichts mehr anbrennen, er sicherte sich verdient die Siegtrophäe. Auch Henzler zeigte eine ansprechende Leistung. Der SV-Fechter musste am Ende nur seinem Vereinskameraden den Vortritt lassen und freute sich über den zweiten Platz. „Das hätte ja besser nicht laufen können“, freute sich SV-Trainerin Ira Ziegler.

Beim anschließenden altersoffenen Degenturnier "De Pforzemer Seggl" starteten die beiden jugendlichen SV-Athleten gemeinsam mit SV-Seniorenfechter Udo Ziegler. Am Ende dieses Marathonturniers überzeugten vor allem die beiden Jugendlichen gegen ihre älteren Konkurrenten. Schrader verpasste mit Rang vier das Podium nur knapp, Henzler wurde 15. Nicht optimal lief es für Ziegler, der Esslinger kam nur auf Rang 22. Den Turniersieg sicherte sich der Rastatter Bodo von der Trenck.

 

 

Termine

Unser Training findet ab 2. Oktober 2018 wieder in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag (anstelle bisher Mittwoch) zu den üblichen Zeiten.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt am Donnerstag, 18. Oktober 2018.
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!