SV-Säbelfechter Siebte im Deutschlandpokal-Finale

MÜNSTER - Das Männer-Säbelteam der SV 1845 Esslingen hatte sich für das Deutschlandpokal-Finale der besten acht Teams qualifiziert. In der Besetzung Axel Ganz, Oliver Lechner, Tobias Brendle und Udo Ziegler trat die Esslinger Equipe am 2. Juni im westfälischen Münster an und belegte am Ende des Turniertages Rang sieben.

Für den ersten Durchgang hatten die Esslinger etwas Los-Pech, sie mussten gegen die starke Mannschaft des FSV Mühlheim auf die Planche. Nach spannenden Gefechten unterlag das SV-Team etwas glücklos mit 39:45 gegen den Pokalsieger des vorletzten Jahres und musste nach dieser knappen Niederlage in die Platzierungsgefechte um Rang fünf bis acht.

Auch im zweiten Durchgang gegen Vorjahressieger TV Alsfeld fehlte den Esslingern am Ende das Quäntchen Glück. Mit 37:45 zeigte das SV-Team zwar eine gute Leistung, musste sich aber dennoch knapp geschlagen geben.

Im dritten und letzten Durchgang um den siebten Platz traf das Esslinger Quartett auf das Team des SV Böblingen. Hier ließen die SV-Athleten nichts mehr anbrennen. Mit einem deutlichen und verdienten 45:11 zeigten sie ihr Können und belegten im der Endabrechnung Rang sieben.

Den Pokalsieg holte sich das mitfavorisierte Team des TUS Maccabi Rostock.

"Unser Team war verdient im Finale der deutschen Top-8-Teams", zeigt sich Trainer Ilja Kutsyi sichtlich stolz. "Die Leistungen aller Mannschaften lagen dicht beieinander und mit etwas mehr Glück beim Losen wäre sicher auch ein Platz auf dem Treppchen möglich gewesen".

Termine

5. Esslinger Burg-Cup
am 8. Dezember 2018
- Ausschreibung
________________________

16. Postmichel-Turnier
am 9. Dezember 2018
- Ausschreibung
________________________

Unser Training findet ab 2. Oktober 2018 wieder in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag (anstelle bisher Mittwoch) zu den üblichen Zeiten.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 2019 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer,Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei unserem Sportwart Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!