SV-Fechter in Böblingen dreimal auf dem Treppchen

BÖBLINGEN – Beim WFB Regio-Cup-Turnier am 18. und 19. Januar in Böblingen kehrten die Fechter der SV 1845 Esslingen mit guten Ergebnissen zurück. Bei diesem inklusiv ausgetragenen Turnier erkämpften sich die vierzehn SV-Athleten eine Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Gleich fünf Esslinger starteten bei den Männern mit dem Florett. Am Ende durfte sich SV-Fechter Axel Ganz über den verdienten Gewinn der Silbermedaille hinter Stephan Bair (PSV Stuttgart) freuen. Dimitri Kutsyi und Udo Ziegler scheiterten knapp am Einzug ins Viertelfinale und belegten die Plätze neun und zehn. Für Tiziano Spedicato und Rollstuhlfechter Nils Neumann kam das Aus in der 32er-Direktausscheidung, sie belegten Rang 18 und 20.

Bei den Florett-Frauen gelang SV-Fechterin Eljatha Schneider der Sprung ins Viertelfinale, am Ende belegte sie Rang acht.

Auch die Esslinger Degenfechterinnen konnten sich einen Podestplatz sichern. Alina Heckel unterlag im Halbfinale knapp der späteren Siegerin Kristin Haas (SpVgg Feuerbach) und gewann Bronze. Ihre Teamkolleginnen Beatrice Rovati und Alexandra Mitschang kamen auf die Plätze neun und zehn.

Im Männerdegen wusste SV-Rollstuhlfechter Felix Schrader zu glänzen. Der junge Esslinger kämpfte sich im starken Teilnehmerfeld nach vorne und belegte nach einer knappen Niederlage gegen Turniersieger Johannes Wiesemann (Darmstädter FC) einen ausgezeichneten dritten Platz. SV-Athlet Robert Mitschang unterlag gegen Schrader im Viertelfinale und wurde Sechster. Nicht bis ins Viertelfinale reichte es dieses Mal für Henry Henzler, Sebastian Romer, Nils Neumann und Suat Duran, die Esslinger belegten am Ende die Plätze 15, 26, 36 und 37.

In der Säbelkonkurrenz starteten die beiden SV-Athleten Udo Ziegler und Nils Neumann. Ziegler musste sich im Viertelfinale geschlagen geben und wurde Siebter, Neumann belegte den elften Rang. Sieger wurde Paul Harsch (TSG Eislingen).

Termine

10. Reichsstadt-Cup
(WFB-RegioCup) 
am 21./22. März 2020
- Ausschreibung

Hüttenfreizeit in Steibis
vom 21. - 28. Februar 2019 
- Ausschreibung

Unser Training findet in der Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil statt.

Trainingstage: Dienstag und Donnerstag.

ANFÄNGERKURS
Der nächste Anfängerkurs beginnt nach den Faschingsferien 2020 (donnerstags)
Ort: Sporthalle im Eberhard-Bauer-Stadion (Weilstraße 201, 73733 Esslingen).
Damit wir besser planen können, meldet euch bitte vorher per Mail bei Eberhard Trautwein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vergesst nicht Eure Sportsachen mitzubringen (Sportschuhe, Sportkleidung)!
Wir freuen uns auf Euch !!!